Sorry Leute,

ich dachte echt, ich würde hier mehr schreiben. Aber irgendwie ists gerade äusserst unspannend – für die Öffentlichkeit. Eventuell gibt es ja bald mehr zu berichten….

Ach ja, Silvester in Passau:

22.00 Uhr: Wir sind müde, denken uns aber, bei der Aussicht und bei dem klaren Himmel müssen wir wach bleiben um das Feuerwerk anzusehen.

23.00 Uhr: Tolles Wetter, wir werden wieder euphorischer, in einer Stunde kann ja nix passieren.

24.00 Uhr: Wir treten auf die Terrasse…. und feiern Silvester wie es sonst nur Blinde tun: im tiefsten Nebel mit viel Kawumm und Gepfeif und beschließen, nächstes Mal einfach schlafen zu gehen wenn wir müde sind. Die Dichte des Nebels war allerdings beeindruckend.

Habt es fein, bis zum nächsten Mal!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s