Warum ich mich nach Deutschland verziehe

Ich habe Arbeit, ich habe eine schicke Wohnung, ich habe Freunde und Familie in Wien. Als Salar mich das erste Mal in Wien besuchte, meinte er zum Abschied „Mein größter Konkurrent ist weder deine Arbeit, noch deine Freunde oder Familie. Mein größter Konkurrent ist Wien.“ Wie Recht er doch hatte.

Wien ist meine größte geographische Liebe. Wien hat alles was man braucht: Öffentliche Verkehrsmittel, die meist nur einen Katzensprung entfernt sind und so gut wie immer fahren. Taxis, auf die man maximal 3 Minuten wartet (ich habe mir noch nie eines gerufen, das nächste freie fährt bestimmt bald vor). Kinos, die Filme in Originalfassung zeigen, egal ob diese Englisch, Türkisch oder Französisch ist. Einkaufsmöglichkeiten, wenn man weiß wo, an jedem Wochentag (ausgenommen 8.12. hahaha). Kultur, wohin man sieht! Museen, Theater, Oper, Musical…. Die Architektur so gut wie jedes Hauses ist einzigartig. Für jeden Geschmack das richtige Essen. Für jedes Essen das passende Gewürz. Mindestens 20 Kaffee-Variationen in hunderten Kaffeehäusern (Hallo Melange, Einspänner, Kapuziner, großer Brauner, kleiner Schwarzer!). An jedem Werktag einen Markt irgendwo in Reichweite. Alle Ärzte die man brauchen könnte in x-facher Ausführung. Mehrere Spitäler und einige davon mit Spezialgebieten. Einen Flughafen, Bahnhöfe in jede Himmelsrichtung! Fahrpläne, die ich nicht googlen muss, weil durch die Stadt und in die Vororte sowieso dauernd was fährt. Clubs, Bars, Restaurants, für jeden ist etwas dabei. Freizeitbeschäftigungen nach Wetterlage. In der Adventzeit gefühlt 100e Weihnachtsmärkte über die ganze Stadt verteilt. Einen Nationalpark! Das Alpenvorland! Die Donau! Ja, Wien ist schon eine tolle Stadt.

Nur was ist die tollste Stadt der Welt, wenn einem die Person fehlt, die einen selbst vollkommen macht?

NIX!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s